HörspielZur Recherche
 Rumpelstilzchen • Der Fuchs u.d. Gänse • Das kleine Mädchen m.d. SchwefelhölzernKRONE MC 505 008.1 (1984)
Produziert für ALDI • Made by Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung und Regie: Claudius Brac
Katalognummer: 
Veröffentlichung: ca. 1984 • Format: Musik-Cassette
Hörspiel
Rumpelstilzchen
Hörspielbearbeitung und Regie: Claudius Brac
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: Februar 1967
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
Sven Dahlem
als Sven H. Mahler
(ca. 24‑jährig)
Rumpelstilzchen
(ca. 22‑jährig)
Müllerstochter
König
(ca. 56‑jährig)
Bote
Andreas Beurmann
unter Pseudonym „Hans Meinhardt“
(ca. 38‑jährig)
Müller
Konrad Halver
nicht Heinz Fabian
(ca. 22‑jährig)
Hörspiel
Der Fuchs und die Gänse
Hörspielbearbeitung und Regie: Claudius Brac
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: Februar 1967
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
Sven Dahlem
als Sven H. Mahler
(ca. 24‑jährig)
Fuchs
(ca. 22‑jährig)
Gans
Gänse
Schauspieler Hamburger Bühnen
Hörspiel
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen
Hörspielbearbeitung und Regie: Claudius Brac
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1967
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 58‑jährig)
Mädchen
(ca. 23‑jährig)
Großmutter
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.