HörspielZur Recherche
Erma BombeckBestseller (3) Nur der Pudding hört mein SeufzenBestseller MC 551 003.1 (1983)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Bert Brac
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 1983 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
62:05 min.
Weitere Ausgaben
Musik aus:
Nur der Pudding hört mein Seufzen
Seite A
A1
Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
auch enthalten in
ab 0:00 min.
Dauer: 0'24''
A2
Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
ab 0:38 min.
Dauer: 0'25''
A3
Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
ab 2:07 min.
Dauer: 0'16''
A4
auch enthalten in
ab 5:12 min.
Dauer: 0'06''
A5
Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
ab 5:18 min.
Dauer: 0'59''
A6
Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
ab 7:36 min.
Dauer: 0'18''
A7
The Hiltonaires (1977)This Bird Has Flown(Betty George)
auch enthalten in
ab 9:27 min.
Dauer: 0'09''
A8
Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
ab 10:45 min.
Dauer: 0'27''
A9
auch enthalten in
ab 11:12 min.
Dauer: 0'31''
A10
Carsten Bohn's Bandstand (1980)Eva's Decision (Part 2)(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 13:42 min.
Dauer: 1'54''
A11
Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Die Fledermaus, op. 362: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
ab 15:53 min.
Dauer: 0'19''
A12
Instrumental
Marcel Dupré und das Orchester Jacques Romero (1980)Liebestraum(Franz Liszt/Bert Brac)
auch enthalten in
ab 16:38 min.
Dauer: 1'27''
A13
Instrumental
Marcel Dupré und das Orchester Jacques Romero (1980)A Bird's Afternoon [Piano-Version](Bert Brac)
auch enthalten in
ab 18:07 min.
Dauer: 2'52''
A14
Instrumental
Marcel Dupré und das Orchester Jacques Romero (1979)Sag mir doch, warum(Bert Brac)
auch enthalten in
ab 21:01 min.
Dauer: 0'57''
A15
Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks, Hamburg, Richard Müller-Lampertz (1967)Eine Nacht in Venedig: Lagunenwalzer(Johann Strauß jun.)
auch enthalten in
ab 22:01 min.
Dauer: 0'11''
A16
Carsten Bohn's Bandstand (1980)Eva's Decision (Part 3)(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 22:16 min.
Dauer: 0'27''
A17
Großes Sinfonie-Orchester, Richard Müller-Lampertz (1967)Eine Nacht in Venedig: Ouvertüre(Johann Strauß jun.)
auch enthalten in
ab 25:25 min.
Dauer: 1'16''
A18
auch enthalten in
ab 28:17 min.
Dauer: 0'12''
A19
Norddeutsches Symphonie-Orchester, Hamburg, Richard Müller-Lampertz (1965)Pizzicato-Polka(Johann Strauß jun./Josef Strauß)
auch enthalten in
ab 28:27 min.
Dauer: 0'29''
A20
auch enthalten in
ab 30:50 min.
Dauer: 0'10''
Seite B
B1
auch enthalten in
ab 0:00 min.
Dauer: 0'09''
B2
Klassik Oper
Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks, Hamburg, Richard Müller-Lampertz (1966)Boccaccio: Ouvertüre(Franz von Suppé)
auch enthalten in
ab 5:28 min.
Dauer: 0'48''
B3
Klassik Oper
Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks, Hamburg, Richard Müller-Lampertz (1966)Boccaccio: Ouvertüre(Franz von Suppé)
ab 9:24 min.
Dauer: 0'22''
B4
Willy Ferenz & das Orchester der Hamburgischen Staatsoper, Richard Müller-Lampertz (1964)Der Bettelstudent: „Und da soll man noch galant sein" ... „Ach, ich hab' sie ja nur auf die Schulter geküsst" (Oberst Ollendorf)(Carl Millöcker)
auch enthalten in
ab 13:09 min.
Dauer: 0'13''
B5
Carsten Bohn's Bandstand (1980)(It's A) Nice Day (Isn't It?) (Part 1)(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 14:29 min.
Dauer: 0'59''
B6
Klassik Oper
Großes Operettenorchester, Richard Müller-Lampertz (1967)Gasparone: Ouvertüre(Carl Millöcker)
auch enthalten in
ab 17:50 min.
Dauer: 0'13''
B7
Instrumental
Marcel Dupré und das Orchester Jacques Romero (1979)Sag mir doch, warum(Bert Brac)
ab 18:26 min.
Dauer: 1'38''
B8
Klassik Oper
Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks, Hamburg, Richard Müller-Lampertz (1966)Boccaccio: Ouvertüre(Franz von Suppé)
ab 20:47 min.
Dauer: 0'24''
B9
Norddeutsches Symphonie-Orchester, Hamburg, Richard Müller-Lampertz (1967)Tritsch-Tratsch-Polka, op. 214(Johann Strauß jun.)
auch enthalten in
ab 24:09 min.
Dauer: 0'21''
B10
ab 28:35 min.
Dauer: 2'30''
Hinweis: in der obigen Ablauffolge wurden Musikstücke ausgelassen, von denen wir momentan weder einen Originaltitel kennen noch einen eigenen (inoffiziellen) Arbeitstitel haben. Für eine Auflistung einschließlich provisorischer Angaben siehe den Eintrag zur Audio-Abmischung.