HörspielZur Recherche
Dan ShockerLarry Brent (17) Das Schwarze Palais von WienEUROPA MC 74321 96658 4 (2003)
aus dem Hause BMG Ariola Miller
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Gestaltung: www.KBundB.de
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 27. Januar 2003 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
74:43 min. (37:24 min. • 37:19 min.)
Weitere Ausgaben
Hörspiel
Das Schwarze Palais von Wien
Vorlage: Dan Shocker
Aufnahme: ca. 2003
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Orts- und Zeitangaben
Michael Harck
als Michael Hark
(ca. 49‑jährig)
Boris Rakow
(ca. 73‑jährig)
Anton Kipferl
F.-J. Steffens
als F.J. Steffens
(ca. 79‑jährig)
Graf Paul von Cernay
Nicolas König
als Nico König
(ca. 34‑jährig)
Evi Maletzki
(ca. 25‑jährig)
Erzähler
(ca. 62‑jährig)
Sandra Koch
Katharina Neumann
Constanze Habernik
Kneipenwirt Toni
Gerd Baltus
unter Pseudonym „Theodor Malwitz“
(ca. 70‑jährig)
Flughafendurchsage
(ca. 44‑jährig)
Larry Brent alias X-RAY 3
(ca. 55‑jährig)
Iwan Kunaritschew alias X-RAY 7
(ca. 66‑jährig)
Egon Sachtler
Gerd Baltus
nicht Balduin Baas
(ca. 70‑jährig)
Pater Koronil
(ca. 57‑jährig)
Hexe Marina
(ca. 57‑jährig)
Fritz
(ca. 44‑jährig)
Elke
(ca. 46‑jährig)
Polizist Schulz
(ca. 76‑jährig)
Polizist Schmidt
(ca. 20‑jährig)
Conferencier
(1970, ca. 58‑jährig)
Sängerin
(1970)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.
Die Sprachaufnahmen dieser Veröffentlichung enthalten wiederverwendetes Material aus einer früheren Produktion.
(1)