HörspielZur Recherche
 Panki, der pfiffige Hase und seine WundermaschineEUROPA MC 515 117.1 (1978)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Buch und Regie: Heikedine Körting
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 1978 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
37:32 min.
Hörspiel
Panki, der pfiffige Hase und seine Wundermaschine
Buch und Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1978
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 69‑jährig)
Panki, der Hase
(ca. 41‑jährig)
Flummi
(ca. 36‑jährig)
Flitzer
(ca. 50‑jährig)
Hopsi
Karin Lieneweg
unter Pseudonym „Pamela Punti“
(ca. 41‑jährig)
Löffel
Karl-Ulrich Meves
unter Pseudonym „Gerd von Alberkamp“
(ca. 50‑jährig)
Vater Hase
(ca. 44‑jährig)
Mutter Hase
(ca. 41‑jährig)
Micky, die Feldmaus
(ca. 11‑jährig)
Speckerl, die Stadtmaus
Gernot Endemann
unter Pseudonym „Mario Tenhoff“
(ca. 36‑jährig)
Heribert, der Maulwurf
Hans Paetsch
unter Pseudonym „Claudio Klein“
(ca. 69‑jährig)
Stickelpickel, der Igel
Karl-Ulrich Meves
unter Pseudonym „Hans Meinhardt“
(ca. 50‑jährig)
Seraphin, der kleine Fuchs
(ca. 44‑jährig)
Frosch
(ca. 36‑jährig)
Wildschwein
(ca. 50‑jährig)
Dachs
(ca. 44‑jährig)
Eule
(ca. 41‑jährig)
Hahn
(ca. 36‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.