HörspielZur Recherche
Stefan WolfTKKG (75) Lösegeld am HenkersbergEUROPA MC 490 376-215 (1991)
aus dem Hause BMG Ariola-Miller
TKKG-Titelmusik: Ralph Bonda
Illustration: Reiner Stolte
Katalognummer: 
Veröffentlichung: Januar 1991 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
40:59 min.
Hörspiel
Lösegeld am Henkersberg
Vorlage: Stefan Wolf
Buch: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: BMG Ariola-Miller • Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1991
Erstausgabe:
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 64‑jährig)
Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 21‑jährig)
Stadtstreicher Leo Verdroski
(ca. 65‑jährig)
Hermann Sauerlich
(ca. 54‑jährig)
Erna Sauerlich
(ca. 73‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 23‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tim
(ca. 23‑jährig)
Ritschi Gernreich
(ca. 46‑jährig)
Alice Theisen
(ca. 24‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 22‑jährig)
Schulkinder im Bus
(--) unbekannt
Carlo Vedmillia
Andreas von der Meden
als Andreas v. d. Meden
(ca. 47‑jährig)
Busfahrer Weidrich
(ca. 62‑jährig)
Enrico Vedmillia
(ca. 28‑jährig)
Hans-Helmut
(--) unbekannt
Hausmeistergehilfe Claus Gluschke
Holger Mahlich
unter Pseudonym „Adolf Brettmann“
(ca. 45‑jährig)
Kommissar Emil Glockner
(ca. 57‑jährig)
Gastwirt Gernot Döbbel
(ca. 59‑jährig)
Knut Winzig
Norbert Langer
nicht Matthias Einert
(ca. 50‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.