HörspielZur Recherche
Stefan WolfTKKG, 10jähriges Jubiläum (3) Das leere Grab im Moor • Auf der Spur der VogeljägerEUROPA MC 514 483.3 (1989)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Illustration: Reiner Stolte
Katalognummer: 
Veröffentlichung: März 1989 • Format: Musik-Cassette
Hörspiel
Das leere Grab im Moor
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1981
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 12‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tarzan
(ca. 14‑jährig)
Erzähler
(ca. 57‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 13‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 14‑jährig)
Herr Gröbl
Peter Buchholz
unter Pseudonym „Axel Bauer“
(ca. 27‑jährig)
Max Stulla
Lisa Moll
Eva Gelb
unter Pseudonym „Pamela Punti“
(ca. 35‑jährig)
Kioskbesitzer Fritz Funke
(ca. 61‑jährig)
Harry Smith
(ca. 38‑jährig)
Olga Kretschmer
(ca. 44‑jährig)
Polizist im Präsidium
(ca. 53‑jährig)
Scheich Abu Yassir Khalun
Bruno Efterle
Kommissar Emil Glockner
(ca. 53‑jährig)
Polizeipräsident
Olaf Kreutzenbeck
unter Pseudonym „Hans-Martin Ginger“
(ca. 38‑jährig)
Dolmetscher
(ca. 32‑jährig)
Hörspiel
Auf der Spur der Vogeljäger
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1982
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 57‑jährig)
Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 12‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tarzan
(ca. 14‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 13‑jährig)
Anneliese Obermüller
(ca. 44‑jährig)
Ferdinand Kaufmann
(ca. 17‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 14‑jährig)
Dr. Reitz
(ca. 72‑jährig)
Hans Patenfuß
(ca. 53‑jährig)
Herr Aurig, ein Blinder
Lothar Grützner
unter Pseudonym „Hans Meinhardt“
(ca. 55‑jährig)
Wachtmeister Erich Voigt
(ca. 53‑jährig)
Chauffeur
Herr von Picheritzki
Ernst von Klipstein
als Ernst von Klippstein
(ca. 74‑jährig)
Edmund Schlitzer
(ca. 47‑jährig)
Bärbel
(ca. 24‑jährig)
Mutter
(ca. 44‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.