HörspielZur Recherche
Stefan WolfTKKG, 10jähriges Jubiläum (1) Die Jagd nach den Millionendieben • Das Paket mit dem TotenkopfEUROPA MC 514 481.7 (1989)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Illustration: Reiner Stolte
Katalognummer: 
Veröffentlichung: März 1989 • Format: Musik-Cassette
Hörspiel
Die Jagd nach den Millionendieben
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1981
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 12‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tarzan
(ca. 14‑jährig)
Dr. Pauling, genannt Rembrandt
(ca. 61‑jährig)
Erzähler
(ca. 57‑jährig)
Bilderdieb Otto Macholt
Christian Mey
unter Pseudonym „Dieter Rolfshausen“
(ca. 44‑jährig)
Bilderdieb Eddi
Peter Buchholz
unter Pseudonym „Edgar Wendtland“
(ca. 27‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 13‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 14‑jährig)
Verkäuferin am Bratwurststand
(ca. 35‑jährig)
Betreiber der Schießbude
(ca. 61‑jährig)
Bedienung in der Eisbar
(ca. 35‑jährig)
Paul Pauling, genannt PP
Hans Irle
unter Pseudonym „Marius Cunning“
(ca. 56‑jährig)
Hermann Sauerlich
Olaf Kreutzenbeck
unter Pseudonym „Andreas Wolters“
(ca. 38‑jährig)
Erna Sauerlich
Elke Reissert
unter Pseudonym „Maren Kühl“
Chauffeur Georg
(ca. 32‑jährig)
Kommissar Emil Glockner
Rolf Mamero
nicht Wolfgang Draeger
(ca. 67‑jährig)
Polizist Grießbach
Andreas Beurmann
unter Pseudonym „Hans Meinhardt“
(ca. 53‑jährig)
Hörspiel
Das Paket mit dem Totenkopf
Vorlage: Stefan Wolf
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1981
Erstausgabe:
Rollen und Darsteller

Die Besetzung ist in der Reihenfolge ihres Auftretens sortiert und wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 57‑jährig)
Oberst Grewe
(ca. 61‑jährig)
Peter Carsten, genannt Tarzan
(ca. 14‑jährig)
Toni Wiedemann
Detlef Egge
(ca. 18‑jährig)
Gaby Glockner, genannt Pfote
(ca. 13‑jährig)
Willi Sauerlich, genannt Klößchen
(ca. 12‑jährig)
Karl Vierstein, genannt Computer
(ca. 14‑jährig)
Susanne Carsten
(ca. 44‑jährig)
Herr Zaulich, genannt Boxernase
(ca. 38‑jährig)
Kellnerin
(ca. 36‑jährig)
Frau Egge, Detlefs Mutter
(--) unbekannt
Türsteher
(ca. 53‑jährig)
Disco-Tänzerin
(ca. 14‑jährig)
Dieter Lembke
Evi Pertigol
(ca. 14‑jährig)
Kommissar Emil Glockner
(ca. 53‑jährig)
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.