HörspielZur Recherche
Enid BlytonFünf Freunde (18) auf geheimnisvollen Spuren (Neuauflage)EUROPA MC 515 755.2 (1986)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung und Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Illustration: Antje Rabausch
Katalognummer: 
Veröffentlichung: April 1986 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
46:27 min.
Anmerkung:
Für diese Neuauflage wurde der Epilog des Erzählers leicht gekürzt. Aus dem Satz »Sie rannten davon, glücklich und sorgenfrei, fünf Kinder und ein Hund allein auf ihrer geliebten Insel« wurde die Passage »fünf Kinder und ein Hund« gestrichen. Vielleicht waren die Produzenten der Meinung, dass es ein Skriptfehler sei, insg. sechs Freunde im Happy End zu erwähnen. Inhaltlich widerspricht dies aber nicht der Handlung, da neben den vier menschlichen Titelhelden auch noch das gerettete Mädchen Maria mitzuzählen ist. Entprechend findet sich auch in der Buchvorlage der ursprüngliche Erzählersatz wortgetreu wieder.
Hörspiel
Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren
Vorlage: Enid Blyton
Hörspielbearbeitung und Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1982
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 38‑jährig)
Julian Kirrin
(ca. 17‑jährig)
Richard Kirrin, genannt Dick
(ca. 19‑jährig)
Anne Kirrin
(ca. 20‑jährig)
Georgina Kirrin, genannt George
(ca. 17‑jährig)
Frau Klara Stock
(ca. 44‑jährig)
Herr Stock
(ca. 52‑jährig)
Edgar Stock
Frederik Houben
als Frederick Houben
Maria Arnstein
(ca. 9‑jährig)
Inspektor
(ca. 58‑jährig)