HörspielZur Recherche
H.G. FrancisCommander Perkins (7) Verschollen in der UnendlichkeitEUROPA JUGEND LP 115 630.6 (1980)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Musik: Bert Brac
Illustration: Hans Möller
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 1980 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3 rpm
Spielzeit: 
31:47 min.
Musik aus:
Verschollen in der Unendlichkeit
Seite A
A1
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 1 (Mars, fast take)(Bill Holcombe)
auch enthalten in
ab 1:51 min.
Dauer: 0'21''
A2
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 1 (Mars, fast take)(Bill Holcombe)
ab 5:30 min.
Dauer: 0'26''
A3
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 1 (Mars, fast take)(Bill Holcombe)
ab 6:50 min.
Dauer: 0'37''
A4
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 1 (Mars, fast take)(Bill Holcombe)
ab 12:11 min.
Dauer: 0'15''
Seite B
B1
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 1 (Mars, fast take)(Bill Holcombe)
ab 0:12 min.
Dauer: 0'33''
B2
Release Music Orchestra (1978)Musik aus »Sindbad« u.a., Nr. 5 [Full Mix] (Manfred Rürup)
auch enthalten in
ab 6:06 min.
Dauer: 0'29''
B3
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 3 (Venus, fast take)(Bill Holcombe)
auch enthalten in
ab 10:05 min.
Dauer: 0'47''
B4
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 2 (Mercury, fast take)(Bill Holcombe)
auch enthalten in
ab 12:29 min.
Dauer: 0'22''
B5
London Philharmonic Orchestra, Vernon Handley (1978)Galactic Visions, Nr. 3 (Venus, fast take)(Bill Holcombe)
ab 15:25 min.
Dauer: 0'31''
Hinweis: in der obigen Ablauffolge wurden Musikstücke ausgelassen, von denen wir momentan weder einen Originaltitel kennen noch einen eigenen (inoffiziellen) Arbeitstitel haben. Für eine Auflistung einschließlich provisorischer Angaben siehe den Eintrag zur Audio-Abmischung.