HörspielZur Recherche
Alfred HitchcockDie drei ??? (82) Die Karten des BösenEUROPA Logo! MC 74321 54764 4 (1998)
aus dem Hause BMG Ariola-Miller
Illustration: Aiga Rasch
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 12. Oktober 1998 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
70:01 min. (35:01 min. • 35:00 min.)
Weitere Ausgaben
Musik aus:
Die drei ??? - Die Karten des Bösen
Seite A
A1
Jan-Friedrich Conrad (1991)Die drei ??? Titelsong [vocal, main title edit](Jan-Friedrich Conrad)
auch enthalten in
ab 0:00 min.
Dauer: 0'46''
A2
Tonstudio EUROPA (1998)Geisterklopfen (Tonstudio EUROPA)
auch enthalten in
ab 2:17 min.
Dauer: 0'16''
A3
auch enthalten in
ab 4:33 min.
Dauer: 0'24''
A4
TS EUROPA
Tonstudio EUROPA (1998)Ascending Sequence (Tonstudio EUROPA)
auch enthalten in
ab 4:57 min.
Dauer: 0'32''
A5
auch enthalten in
ab 6:50 min.
Dauer: 0'38''
A6
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
auch enthalten in
ab 7:48 min.
Dauer: 0'02''
A7
Tonstudio EUROPA (1998)Elegy (Tonstudio EUROPA)
auch enthalten in
ab 9:21 min.
Dauer: 0'41''
A8
ab 14:42 min.
Dauer: 1'25''
A9
ab 16:07 min.
Dauer: 0'46''
A10
auch enthalten in
ab 19:01 min.
Dauer: 0'32''
A11
Detlef Kuntke (1988)Ein neuer Fall(Detlef Kuntke)
auch enthalten in
ab 19:32 min.
Dauer: 0'16''
A12
auch enthalten in
ab 22:10 min.
Dauer: 1'15''
A13
ab 26:35 min.
Dauer: 0'21''
A14
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
ab 34:40 min.
Dauer: 0'21''
Seite B
B1
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
ab 0:00 min.
Dauer: 0'18''
B2
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
ab 0:34 min.
Dauer: 0'11''
B3
ab 2:55 min.
Dauer: 2'24''
B4
Klassik Konzert
I Solisti di Zagreb (1995)Konzert für Mandoline und Streichorchester, C-Dur, R 425, 1. Satz: Allegro(Antonio Vivaldi)
auch enthalten in
ab 6:04 min.
Dauer: 0'54''
B5
Tonstudio EUROPA (1998)Ghost Plane (Tonstudio EUROPA)
auch enthalten in
ab 7:11 min.
Dauer: 0'38''
B6
Tonstudio EUROPA (1998)Elegy (Tonstudio EUROPA)
ab 7:27 min.
Dauer: 0'56''
B7
Klassik Konzert
I Solisti di Zagreb (1995)Konzert für Mandoline und Streichorchester, C-Dur, R 425, 3. Satz: Allegro(Antonio Vivaldi)
auch enthalten in
ab 7:47 min.
Dauer: 0'05''
B8
ab 9:04 min.
Dauer: 1'27''
B9
Tonstudio EUROPA (1998)Dracula's Drawbridge (Tonstudio EUROPA)
auch enthalten in
ab 12:28 min.
Dauer: 0'51''
B10
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
ab 15:40 min.
Dauer: 0'44''
B11
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
ab 16:58 min.
Dauer: 0'20''
B12
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
ab 18:47 min.
Dauer: 0'23''
B13
Tonstudio EUROPA (1998)Bloodsquirt (Tonstudio EUROPA)
ab 19:51 min.
Dauer: 1'25''
B14
Tonstudio EUROPA (1998)Dracula's Drawbridge (Tonstudio EUROPA)
ab 28:28 min.
Dauer: 0'33''
B15
Studio EUROPA (1983)The Attack, No. 1 [FX Overdubs] (Bert Brac)
auch enthalten in
ab 31:14 min.
Dauer: 0'06''
B16
Studio EUROPA (1972)Mick the Spoon (Bert Brac)
auch enthalten in
ab 31:28 min.
Dauer: 0'10''
B17
Jan-Friedrich Conrad (1991)Die drei ??? Titelsong [long, vocal](Jan-Friedrich Conrad)
auch enthalten in
ab 34:14 min.
Dauer: 0'46''
Hinweis: in der obigen Ablauffolge wurden Musikstücke ausgelassen, von denen wir momentan weder einen Originaltitel kennen noch einen eigenen (inoffiziellen) Arbeitstitel haben. Für eine Auflistung einschließlich provisorischer Angaben und anderer möglicher Zusatzinformationen siehe den Eintrag zur Audio-Abmischung.