HörspielZur Recherche
 s' Aschebrödel & De gschiid Hans und die dick TrineEUROPA JUGEND LP ES 901 (Schweiz 1976)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielfassig vom Bert Brac und vo de Heikedine Körting • Schwiizerdütschi Fassig vo de Eva Maria Felix • d' Regie: Heikedine Körting und Werner Zeindler
Musig: Bert Brac
Illustration: H. K.
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 1976 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3 rpm
Spielzeit: 
33:12 min. (16:36 min. • 16:36 min.)
Seite A
Musik aus:
1.s' Aschebrödel
A1
Studio EUROPA-Orchester (1967)Musik aus Grimms Märchen, Nr. 3 (Bert Brac)
auch enthalten in
ab 0:01 min.
Dauer: 0'12''
A2
Klassik Ballett
Bamberger Symphoniker, Horst Stein (1969)Nußknacker-Suite, op. 71a, Nr. 3: Blumenwalzer(Peter Iljitsch Tschaikowsky)
auch enthalten in
ab 2:59 min.
Dauer: 0'17''
A3
Klassik Konzert
Südwestdeutsches Kammerorchester, Friedrich Tilegant (1966)Concerto grosso, op. 6, Nr. 10, d-Moll, 6. Satz: Allegro moderato(Georg Friedrich Händel)
auch enthalten in
ab 8:49 min.
Dauer: 0'38''
A4
Klassik Konzert
Südwestdeutsches Kammerorchester, Friedrich Tilegant (1966)Concerto grosso, op. 6, Nr. 10, d-Moll, 6. Satz: Allegro moderato(Georg Friedrich Händel)
ab 10:19 min.
Dauer: 0'26''
A5
Klassik Konzert
Südwestdeutsches Kammerorchester, Friedrich Tilegant (1966)Concerto grosso, op. 6, Nr. 10, d-Moll, 6. Satz: Allegro moderato(Georg Friedrich Händel)
ab 11:16 min.
Dauer: 0'35''
Seite B
Musik aus:
2.De gschiid Hans und die dick Trine
B1
auch enthalten in
ab 0:02 min.
Dauer: 0'31''
B2
auch enthalten in
ab 2:49 min.
Dauer: 0'12''
B3
ab 4:37 min.
Dauer: 0'10''
B4
ab 6:32 min.
Dauer: 0'08''
B5
ab 8:33 min.
Dauer: 0'14''
B6
ab 11:41 min.
Dauer: 0'22''
B7
ab 16:17 min.
Dauer: 0'19''
Hinweis: in der obigen Ablauffolge wurden Musikstücke ausgelassen, von denen wir momentan weder einen Originaltitel kennen noch einen eigenen (inoffiziellen) Arbeitstitel haben. Für eine Auflistung einschließlich provisorischer Angaben und anderer möglicher Zusatzinformationen siehe den Eintrag zur Audio-Abmischung.