HörspielZur Recherche
Alfred HitchcockDie drei ??? (4) und die schwarze Katze (Erstabmischung)EUROPA JUGEND LP 115 904.6 (1979)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Illustration: Aiga Rasch
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 12. Oktober 1979 • Format: 12"-Vinyl, 33 1/3 rpm
Spielzeit: 
44:09 min.
Musik aus:
Die drei ??? und die schwarze Katze
Seite A
A1
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Perry Rhodan, Teil 3(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 0:00 min.
Dauer: 0'30''
A2
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
auch enthalten in
ab 0:44 min.
Dauer: 0'37''
A3
Instrumental
Dick van Velden (1971)Mein Herz, das ist ein Bienenhaus(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 1:21 min.
Dauer: 0'11''
A4
Instrumental
Dick van Velden (1971)Wir sind die Sänger von Finsterwalde(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 1:43 min.
Dauer: 1'09''
A5
Instrumental
Dick van Velden (1971)Das Lieben bringt groß' Freud'(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 3:09 min.
Dauer: 0'37''
A6
Instrumental
Dick van Velden (1971)O Susanna, alle Möpse beißen(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 4:02 min.
Dauer: 0'07''
A7
Instrumental
Dick van Velden (1971)Es wollt' ein Mädchen früh aufstehn(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 4:14 min.
Dauer: 0'48''
A8
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 5:29 min.
Dauer: 0'32''
A9
Instrumental
Dick van Velden (1971)Im grünen Wald(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 5:44 min.
Dauer: 0'45''
A10
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 6:28 min.
Dauer: 0'30''
A11
Instrumental
Dick van Velden (1971)Schwarzbraun ist die Haselnuß(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 6:56 min.
Dauer: 0'08''
A12
Instrumental
Dick van Velden (1971)Lustig ist das Zigeunerleben(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 7:36 min.
Dauer: 0'37''
A13
Instrumental
Dick van Velden (1971)Mein Herz, das ist ein Bienenhaus(trad./arr. Dick van Velden)
ab 8:12 min.
Dauer: 0'08''
A14
Instrumental
Dick van Velden (1971)Lustig ist das Zigeunerleben(trad./arr. Dick van Velden)
ab 8:20 min.
Dauer: 0'22''
A15
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 8:44 min.
Dauer: 0'16''
A16
Instrumental
Dick van Velden (1971)Lustig ist das Zigeunerleben(trad./arr. Dick van Velden)
ab 8:58 min.
Dauer: 0'11''
A17
Instrumental
Dick van Velden (1971)Du, du liegst mir im Herzen(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 9:09 min.
Dauer: 0'14''
A18
Instrumental
Dick van Velden (1971)Die Vöglein im Walde(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 10:26 min.
Dauer: 1'01''
A19
Electric Food (1971)I Can See Somebody(Peter Hesslein)
auch enthalten in
ab 11:07 min.
Dauer: 0'45''
A20
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 12:16 min.
Dauer: 0'22''
A21
Instrumental
Dick van Velden (1971)Mein Herz, das ist ein Bienenhaus(trad./arr. Dick van Velden)
ab 12:38 min.
Dauer: 0'09''
A22
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 13:05 min.
Dauer: 0'16''
A23
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Perry Rhodan, Teil 3(Carsten Bohn)
ab 13:20 min.
Dauer: 0'39''
A24
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Perry Rhodan, Teil 3(Carsten Bohn)
ab 20:14 min.
Dauer: 0'40''
A25
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Die Arnoldskinder reißen aus, Teil 3(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 21:45 min.
Dauer: 0'17''
Seite B
B1
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Die Arnoldskinder reißen aus, Teil 3(Carsten Bohn)
ab 0:00 min.
Dauer: 0'20''
B2
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Perry Rhodan, Teil 2, schnelle Variante(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 3:15 min.
Dauer: 0'21''
B3
Children's Theatre Orchestra (1969)Music from »Snow White«, No. 6a: Magic Mirror (Franz Schubert/adapt. Bill Holcombe)
auch enthalten in
ab 3:37 min.
Dauer: 1'06''
B4
Children's Theatre Orchestra (1969)Music from »Snow White«, No. 6b: Magic Mirror (Coda) (Franz Schubert/adapt. Bill Holcombe)
auch enthalten in
ab 4:43 min.
Dauer: 0'12''
B5
Children's Theatre Orchestra (1969)Music from »Snow White«, No. 6a: Magic Mirror (Franz Schubert/adapt. Bill Holcombe)
ab 5:07 min.
Dauer: 0'43''
B6
Children's Theatre Orchestra (1969)Music from »Snow White«, No. 6a: Magic Mirror (Franz Schubert/adapt. Bill Holcombe)
ab 5:51 min.
Dauer: 0'32''
B7
Children's Theatre Orchestra (1969)Music from »Snow White«, No. 6a: Magic Mirror (Franz Schubert/adapt. Bill Holcombe)
ab 6:49 min.
Dauer: 0'42''
B8
auch enthalten in
ab 7:32 min.
Dauer: 0'35''
B9
Children's Theatre Orchestra (1969)Music from »Snow White«, No. 6a: Magic Mirror (Franz Schubert/adapt. Bill Holcombe)
ab 11:28 min.
Dauer: 0'04''
B10
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Momme, der Kobold, Teil 2(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 11:31 min.
Dauer: 0'13''
B11
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Perry Rhodan, Teil 3(Carsten Bohn)
ab 13:48 min.
Dauer: 0'38''
B12
Instrumental
Dick van Velden (1971)Du, du liegst mir im Herzen(trad./arr. Dick van Velden)
ab 14:28 min.
Dauer: 0'34''
B13
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 15:44 min.
Dauer: 0'28''
B14
Instrumental
Dick van Velden (1971)Wenn das so weitergeht(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 16:39 min.
Dauer: 0'33''
B15
Instrumental
Dick van Velden (1971)Es war einmal ein treuer Husar(trad./arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 17:20 min.
Dauer: 0'34''
B16
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 17:57 min.
Dauer: 0'39''
B17
Instrumental
Dick van Velden (1971)Mein Herz, das ist ein Bienenhaus(trad./arr. Dick van Velden)
ab 18:38 min.
Dauer: 0'09''
B18
Instrumental
Dick van Velden (1971)Ein Heller und ein Batzen(Franz Theodor Kugler/arr. Dick van Velden)
auch enthalten in
ab 18:47 min.
Dauer: 1'07''
B19
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 19:05 min.
Dauer: 0'10''
B20
Orchester Udo Reichel (1973)Sing Ringe-di-ding-dong(Bert Brac)
ab 21:18 min.
Dauer: 0'34''
B21
Carsten Bohn's Bandstand (1979)Momme, der Kobold, Teil 1(Carsten Bohn)
auch enthalten in
ab 21:50 min.
Dauer: 0'17''
Hinweis: in der obigen Ablauffolge wurden Musikstücke ausgelassen, von denen wir momentan weder einen Originaltitel kennen noch einen eigenen (inoffiziellen) Arbeitstitel haben. Für eine Auflistung einschließlich provisorischer Angaben siehe den Eintrag zur Audio-Abmischung.