HörspielZur Recherche
Will BertholdBestseller (6) Nachts, wenn der Teufel kamBestseller MC 551 006.6 (1983)
aus dem Hause Miller International Schallplatten GmbH
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Bert Brac
Katalognummer: 
Veröffentlichung: 1983 • Format: Musik-Cassette
Spielzeit: 
51:36 min.
Weitere Ausgaben
Hörspiel
Nachts, wenn der Teufel kam
Vorlage: Will Berthold
Hörspielbearbeitung: H. G. Francis • Regie: Heikedine Körting
Produktion: Studio EUROPA • Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Aufnahme: ca. 1983
Erstausgabe:
Verlauf
Rollen und Darsteller

Die Besetzung wurde - soweit uns möglich - überprüft bzw. ergänzt.

Anmerkungen zu Eigenschreibweisen (Pseudonyme etc.) beziehen sich auf die Erstausgabe der Aufnahme.

Altersangaben beziehen sich auf den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme.

Erzähler
(ca. 55‑jährig)
Bruno Lüdke
(ca. 44‑jährig)
Fritz Bauer
(ca. 41‑jährig)
Erika Bauer
(ca. 36‑jährig)
Vorsitzender bei Gericht
(ca. 58‑jährig)
Lotte Merkel, junges Mädchen
Streckenwärter Otto Weber
(ca. 58‑jährig)
Kommissar Danzer
Gottfried Kramer
unter Pseudonym „Wieland Schacht“
(ca. 58‑jährig)
Wachtmeister an der Straßenkreuzung
Henry Kielmann
unter Pseudonym „Hans Meinhardt“
(ca. 54‑jährig)
Berta Israelksi
Gisela Trowe
unter Pseudonym „Ria Randow“
(ca. 61‑jährig)
Hausmeister
Ernst von Klipstein
als Ernst von Klippstein
(ca. 75‑jährig)
Mutter Lüdke
Ursula Vogel
unter Pseudonym „Marion Schulz“
(ca. 65‑jährig)
Herta Lüdke
(ca. 21‑jährig)
Kommissar Hinz
(ca. 55‑jährig)
Inspektor Seifert
(ca. 35‑jährig)
Therese Pohl
Karin Eckhold
unter Pseudonym „Pamela Punti“
(ca. 41‑jährig)
Kriminalrat von der SS
(ca. 58‑jährig)
Sarah Horn
(ca. 46‑jährig)
Frieda Rösner
Katharina Brauren
unter Pseudonym „Herma Dunkel“
(ca. 73‑jährig)
Kriminalbeamter Heizmüller
(ca. 54‑jährig)
Kommissar Franz
(ca. 26‑jährig)
Offizier Turn
(ca. 61‑jährig)
Wiener Arzt
(ca. 63‑jährig)
1. Passant an der Straßenkreuzung
(ca. 41‑jährig)
2. Passant an der Straßenkreuzung
(ca. 61‑jährig)
3. Passant an der Straßenkreuzung
(ca. 45‑jährig)
4. Passant an der Straßenkreuzung
(ca. 29‑jährig)
Passantin an der Straßenkreuzung
(ca. 36‑jährig)
Kriminalinspektor Bauer
(ca. 54‑jährig)
Staatsanwalt
(ca. 54‑jährig)
Zeuge des Überfalls
(ca. 41‑jährig)
Nachmieter von Frau Horn
(ca. 54‑jährig)
Mann im Stadtwald
(ca. 44‑jährig)
Aufgebrachter Mann bei der Befragung Fritz Bauers
(ca. 45‑jährig)
Wachtmeister bei der Befragung Fritz Bauers
(ca. 58‑jährig)
Kinder
(--) unbekannt
Mit (--) gekennzeichnete Darsteller/innen bzw. deren Rollen wurden auf der Veröffentlichung nicht namentlich erwähnt.